seit 1905

Harry Spittler

(geb. 1925)

Der Maler Harry Spittler wurde 1925 in Berlin-Charlottenburg geboren. Nach den Kriegsjahren beschäftigte er sich mit der kommerziellen Malerei. Er besuchte ab 1960 in Saarbrücken mehrere Kunstkurse der Zeichenschule zur Förderung junger Talente. Nebenbei betrieb er eine große Kunsthandlung und dort lernte er auch durch Zufall den weltbekannten Kunstmaler Arno Lemke aus München kennen. Ebenso den bekannten Prof. R. Baldini aus Florenz und Prof. Ingfried Henze-Morro aus Garda. Alle drei Künstler hielten sich des öfteren tagelang bei Harry Spittler in seiner Galerie auf, um für ihn zu arbeiten. H. Spittler entschied sich für die Werke von Prof. I. Henze-Morro aus Garda und erlernte bei ihm die Blumen- und Landschaftsmalerei sowie die figürliche Darstellung. Seine zartempfundenen und farbigen Blumenkompositionen sind fast vollkommen. Das Gegenständliche löst sich manchmal in fast atmosphärisches Sehen auf, in einem Luftschimmer durchschweben seine Blumenbilder den Raum und lassen seine Werke in einem Lichterglanz erscheinen.

Durch Reisen nach Italien, Südfrankreich, Spanien, Österreich und Nordafrika hat sich Harry Spittler weitergebildet.

Zu seinem Lehrmeister Prof. Ingfried Henze-Morro verbindet ihn eine tiefe Freundschaft. Die Werke von H. Spittler sind in verschiedenen Galerien im In- und Ausland zu bewundern.

Gemälde



Blumenstrauß
Original Gemälde auf Keilrahmen 70 x 80 cm

Öffnungszeiten

Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
8.30 - 12.30 & 14.30 - 18.30 Uhr
8.30 - 12.30 & 14.30 - 18.30 Uhr
8.30 - 12.30 Uhr
8.30 - 12.30 & 14.30 - 18.30 Uhr
8.30 - 12.30 & 14.30 - 18.30 Uhr
8.30 - 13.00 Uhr

Kontakt

ERNST MEINBERG
Inh. Matthias Meinberg
Wormser Tor 4
D-64646 Heppenheim

+49 (06252) 2553